Argh! Argh! Aaaarghhh! Suchen | Kontakt | Impressum
Kopfbild
Startseite | A | Amestigon | Höllentanz

.:: True :: UnTrue ::.

» Schnellauswahl «
A B C D
E F G H
I J K L
M N O P
Q R S T
U V W X
Y Z Andere
Splits Sampler

Berichterstattung
  · Konzertberichte
  · Konzertfilme
  · Gespräche
  · Hören & Sehen
  · Streitfälle

Vönger
  · Kommerz   · Personal
  · Marschmusik
  · Selbstdarstellung
  · Familienalbum
  · Karriere

» Schnellsuche «

Amestigon # Höllentanz

Kein Bild gefunden

Nicht ganz so überzeugend wie Amestigons Part auf der Split mit Angizia sind die beiden - ihr in kurzen Abständen folgenden - MCDs, 'Höllentanz' und 'Remembering Ancient Origins', ausgefallen. Auf 'Höllentanz' hat es mir eigentlich nur der Titelsong angetan, ein Brecher, wie ihn Abigor zu ihren Anfangszeiten wohl kaum besser hätten fabrizieren können. Diese Stimmungswechsel zwischen den aggressiven Blastparts und der heroischen Melodie sind wirklich genial gemacht, dazu kommt der typische Abigor-'Verwüstung'-Gitarrensound und Thomas' abwechslungsreiches Drumming. Leider ist das Lied viel zu kurz ausgefallen.
Die beiden anderen Songs, 'Rattenfänger' und 'The Gates To A Red Moon' können diesen hohen Standard jedoch nicht halten. Während ersterer durch die monotone Riff-Wiederholungen auf Dauer zu nerven anfängt, wird 'The Gates...' komplett - einfallslos - durchgebolzt und bleibt nicht im Ohr hängen. Ein mit 'Atmosfear' etwas lapidar betiteltes, kurzes, düsteres Instrumental leitet die Sache dann nach knapp 20 Minuten aus.
Was mich am meisten stört ist, dass 'Höllentanz' als Ganzes keine klare Linie und kein Konzept zeigt. Auch wenn Thurisaz kein so genialer Songschreiber sein mag wie Peter und Silenius (Abigor bzw. Summoning), so wäre mit ein bisschen Anstrengung doch mehr aus dem - an sich nicht üblem - Material herauszuholen gewesen. Gleichwohl dürfte die Frage berechtigt sein, warum er statt zweier einzelner, halbgarer Mini-CDs nicht lieber ein komplettes, besser ausgearbeitetes Album zusammengestellt hat...

Herjulf am 21.02.2005




Titelliste

01. Höllentanz
02. Rattenfänger
03. The Gates to a Red Moon
04. Atmosfear


Spielzeit

21:32 min


Erscheinungsjahr

1997


Internetseite



Label



Vergleichbarer Ohrenschmaus



Splits mit Amestigon



.:: zurück :: nach oben ::.

© 1996-2012 Vönger
erstellt durch dunkelland - metalArt
Unser RSS-Feed Get Firefox