Vönger ist Krieg! Suchen | Kontakt | Impressum
Kopfbild
Startseite | B | Bethlehem | Thy Pale Dominion

.:: True :: UnTrue ::.

» Schnellauswahl «
A B C D
E F G H
I J K L
M N O P
Q R S T
U V W X
Y Z Andere
Splits Sampler

Berichterstattung
  · Konzertberichte
  · Konzertfilme
  · Gespräche
  · Hören & Sehen
  · Streitfälle

Vönger
  · Kommerz   · Personal
  · Marschmusik
  · Selbstdarstellung
  · Familienalbum
  · Karriere

» Schnellsuche «

Bethlehem # Thy Pale Dominion

Kein Bild gefunden

Die erste EP von Bethelehem aus dem Jahre 1993 enthÀlt zwei Songs, die auf's Eindrucksvollste belegen, warum die Band ihren Stil richtigerweise als Dark Metal bezeichnen.
Das erste StĂŒck 'Dark I - Supplementary Exegesis' ist ein schleppender Doom-Song mit abgrundtiefen Gitarren, einer Death-Metal-typischen Stimme und einem sehr verhaltenen Keyboard, das im Hintergrund, zusammen mit den spĂ€rlich eingesetzten Gitarren-Soli fĂŒr eine beklemmende AtmosphĂ€re sorgt. Wie eingeklammert erscheint die etwas schnellere Passage in der Mitte des StĂŒckes, die verhalten an Black Metal erinnert, schnell aber von der wieder einsetzenden GemĂ€chlichkeit erstickt wird. Das zweite StĂŒck 'Dark II - Wintermute' ist insgesamt etwas schneller, verzichtet aber keineswegs auf langsame Abschnitte. Auch hier gehen musikalisch alle Lichter aus. Die neben dem Baß einzige Gitarre kommt hier um einiges konsequenter zum Einsatz und verstĂ€rkt nur noch das GefĂŒhl von Einsamkeit und stickiger Dunkelheit, daß diese EP verstömt. Der musikalische Wahnsinn, dem Bethlehem dankenswerterweise spĂ€testens mit 'Dictius te Necare' anheim gefallen sind, lĂ€ĂŸt sich zwar nur vage erkennen, fĂŒr Fans der Band dĂŒrfte diese EP dennoch recht interessant sein.

Deadleft am 28.02.2005




Titelliste

01. Dark I - Supplementary Exegesis
02. Dark II - Wintermute


Spielzeit

15:00 min


Erscheinungsjahr

1993


Internetseite



Label

Nightmare Records


Vergleichbarer Ohrenschmaus



.:: zurück :: nach oben ::.

© 1996-2019 Vönger
erstellt durch dunkelland - metalArt
Unser RSS-Feed Get Firefox